Seiten

Mittwoch, 23. Januar 2013

Wasser ist Leben und darf nicht privatisiert werden!

Aloha Freunde,

bitte die Petition unterzeichnen: http://right2water.eu/de

Wasser und Sanitäre Grundversorgung sind ein Menschenrecht


Wasser ist ein Öffentliches Gut, keine Handelsware - Wir fordern die Europäische Kommission zur Vorlage eines Gesetzesvorschlags auf, der das Menschenrecht auf Wasser und sanitäre Grundversorgung entsprechend der Resolution der Vereinten Nationen durchsetzt und eine funktionierende Wasser- und Abwasserwirtschaft als existenzsichernde öffentliche Dienstleistung für alle Menschen fördert. Diese EU-Rechtsvorschriften sollten die Regierungen dazu verpflichten, für alle Bürger und Bürgerinnen eine ausreichende Versorgung mit sauberem Trinkwasser sowie eine sanitäre Grundversorgung sicherzustellen. Wir stellen nachdrücklich folgende Forderungen:

Die EU-Institutionen und die Mitgliedstaaten haben die Aufgabe, dafür zu sorgen, dass alle Bürger und Bürgerinnen das Recht auf Wasser und sanitäre Grundversorgung haben.

Die Versorgung mit Trinkwasser und die Bewirtschaftung der Wasserressourcen darf nicht den Binnenmarktregeln unterworfen werden. Die Wasserwirtschaft ist von der Liberalisierungsagenda auszuschließen.

Die EU verstärkt ihre Initiativen, einen universellen Zugang zu Wasser und sanitärer Grundversorgung zu erreichen.
ankieken: Erwin Pelzig über die EU, Wasser und right2water 

Wer sich darüber informieren möchte, was passiert, wenn Wasser privatisiert wird, der möge sich hier belesen:

http://www.quetzal-leipzig.de/lateinamerika/chile/das-pascua-lama-projekt-19093.html

http://www.ila-web.de/artikel/ila281/wasser.htm

http://de.indymedia.org/2003/07/57586.shtml

http://www.sein.de/archiv/2010/oktober-2010/volksbegehren-unser-wasser.html

http://denkland.wordpress.com/2013/01/23/water-makes-money-wasserkonzern-verschluckt-sich-an-klage-gegen-filmbeteiligte/


Gruß
Icke
Tipp für heute: Fight for your right
---- http://right2water.eu/de ----

In der Politik geschieht nichts zufällig. Wenn etwas geschieht, kann man sicher sein, daß es auch auf diese Weise geplant war.
Franklin Delano Roosevelt

Keine Kommentare:

Kommentar posten