Seiten

Montag, 2. April 2012

Eine E-Schwalbe macht noch keinen Sommer :o)

Aloha Freunde,

auf Wunsch einer einzelnen Person (Herr Freund) stelle ich euch mal die E-Schwalbe vor. Kiekste hier;

e-Lektrisch

Das "e" in e-Schwalbe steht für Elektro, denn die e-Schwalbe fährt mit Strom. Warum? Weil es besser für die Umwelt und damit unsere Zukunft ist. Und weil es Spaß macht. Angetrieben von einem kraftvollen Elektromotor, der bei jedem Ampelstart ein Lächeln ins Gesicht zaubert. Die Energie liefern intelligente Lithium-Zellen, für viel Ausdauer bei geringem Gewicht. Aufladen ist damit so einfach wie tanken, denn das Akkupack kommt einfach mit zur Steckdose. Damit aus der Dose auch das richtige kommt, gibt es den Ökostrom von ENTEGA gleich dazu. Und da wir immer noch eine Stufe weiter denken pflanzen wir Bäume für das bei der Produktion der e-Schwalbe unvermeidbar anfallende CO2.

Warum wir all das tun? Weil es so noch mehr Spaß macht. 

e-Volution

Für das Design war unverkennbar die historische Schwalbe das Vorbild. Es war uns wichtig, den Charakter der klassischen Schwalbe beizubehalten. Eine Herausforderung, denn das neue Fahrzeug hat sowohl alle Anforderungen des Elektroantriebs, als auch aktuelle sicherheitstechnische Richtlinien zu erfüllen. Doch trotz der deutlich verbesserten Ergonomie des Elektrorollers und der damit veränderten Abmessungen konnte die Linienführung des Originals bewahrt werden. Unterstrichen wird dies durch die Speichenfelgen, Blinker am Lenker und den Gepäckträger, die klassische Elemente des Vorbildes zitieren.

... und supergenial
:
Die e-Schwalbe fährt elektrisch. Warum? Weil es besser für die Umwelt und
damit unsere Zukunft ist. Und weil es Spaß macht. Angetrieben von einem kraftvollen
Elektromotor, der bei jedem Ampelstart ein Grinsen ins Gesicht zaubert. Die
Energie liefern intelligente Lithium-Zellen, für viel Ausdauer bei geringem Gewicht.
Und das Aufladen ist so einfach wie tanken, denn das Akkupack kommt einfach mit
zur Steckdose.
Damit aus der Dose auch das richtige kommt, gibt es den Ökostrom von ENTEGA
gleich dazu. Und da wir immer noch eine Stufe weiter denken, pflanzen wir Bäume
für das bei der Produktion der e-Schwalbe unvermeidbar anfallende CO2. Warum?
Weil es so noch mehr Spaß macht.

Text und Bilder von hier & hier