Seiten

Dienstag, 15. November 2011

Neues von den Hathoren - Die Bedeutung von Zeitfenstern

Aloha Freunde,

oh prima, es gibt "neue Nachrichten" von den Hathoren. Die finde ich auch super nett und es sind wirklich feine Kollegen.
Lieste hier...

Die Bedeutung von Zeitfenstern

Die Zeit und ihre Messung beinhalten eine zweifache Bedeutung für die Menschheit, besonders während der Zeiten, die als Aufstieg bekannt sind. 
Wir haben beschlossen, dieses Thema anzusprechen, um gewisse Probleme klar zu stellen, die sich auf die Zeitfenster beziehen, denen Ihr Bedeutung zumesst.

Die Zeit ist ein Werkzeug der Vorwegnahme, wenn die Startvorbereitung beginnt für das was Ihr alle ersehnt, die Entfaltung von prophetischen Ereignissen. Die Zeit wird auch als Werkzeug für die Aktivierung gebraucht, da Ihr bestimmten Daten Bedeutung beimesst bei der Aktivierung von gewissen Energieströmen, die alle ein Teil und Bündel des höheren Programms für das Bewusstsein sind. 
Gewisse Daten wurden vom Menschen dazu bestimmt, große Bedeutung zu erlangen. Sie wurden zu hochgeschätzten Besonderheiten und große Vorbereitungen zielten darauf ab, rund um diese Daten stattzufinden.

Wir, Eure interdimensionalen und multidimensionalen Freunde haben einfach beschlossen, diese Daten zu benutzen, um den Beginn der Energieveränderungen in und um Euch herum zu unterstützen. In Wahrheit ist die Zeit, so wie Ihr sie kennt, für den Geist irrelevant. 

Jedoch anerkennen wir ihre Bedeutung für Euch beim Erreichen von Meilensteinen und wir sind  einfach bestrebt, mit Euren Gedankenmustern zu arbeiten, um diese, für Euch besonderen Daten, hervorzuheben.
Wir wollen jedoch feststellen, dass, wenn das innere Bewusstsein wächst und man die Schönheit des interdimensionalen Reisens anfängt zu erfahren, die Zeit merklich weniger relevant wird. 

Die ihr im Augenblick zugeschriebene Wichtigkeit wird dann sicherlich abnehmen. Jeder einzelne Tag sollte als bedeutend eingestuft werden und die Fähigkeit liegt in jedem, danach zu trachten seinen Lichtquotienten zu vergrößern, unbenommen von Daten und Zeiten.

Was während dieser verheißungsvollen zeitlichen Fixpunkte stattfindet, ist das Auslösen eines inneren Ereignisses, welches das höhere Bewusstsein heraufbeschwört. Da man glaubt, dass jenen besonderen Daten Bedeutung zuzumessen ist, insofern sie auch bei meditativen Angeboten beteiligt sind, kann deren Auswirkung positive Resultate für den eigenen persönlichen Aufstieg erzielen. 
Schlussendlich solltet Ihr durch Erfahrung ermutigt werden, mit Hilfe des Verstandes weiterhin die selben Werkzeuge zu gebrauchen, um das innere Wachstums zu erreichen.

Diese Fixpunkte können sozusagen nicht als Basiserfahrung benutzt werden, mit der Absicht, dass ihre Auswirkung ohne weitere Anstrengung anhält. Der Aufstieg ist tatsächlich ein Prozess und die Bemühung ist der Preis den Ihr für den Erfolg zu entrichten habt.

Euch wurde gelehrt, dass Ihr kreieren könnt, wohin Ihr geht, um Euch zu ermutigen, an das zu glauben, was wahr ist. Jeder Tag in Eurem Zyklus sollte vorteilhaft genutzt werden, bezüglich der Aufrechterhaltung der Eigendynamik für das innere Wachstum und der Entfaltung des höheren Bewusstseins. Viele von uns sind hier anwesend, wir warten nur auf Euren Ruf, damit wir assistieren können.

Wir sprechen vom höheren Bewusstsein und vom inneren Gewahrsein, und wir begreifen, dass diese Begriffe unterschiedliche Bedeutung, für unterschiedliche Leute haben können. Auf der einen Ebene kann es darauf verweisen, dass man sich öffnet, für eine größere Realität von seinem Selbst als Geist und - je nach Erziehung eines jeden von Euch- sein höheres Selbst oder himmlischen Körper, der die Seele ist, erkennt. 

Dann kann es für andere bedeuten, dass sie in die Lage versetzt werden interdimensionale Reisen im meditativen Stadium zu unternehmen. Auf einer noch tiefer gehenden Ebene des Bewusstseins können einige das Gefühl der Einheit mit allen Dingen erleben und sogar in die Lage versetzt werden, die EINE Universelle Intelligenz zu erfahren. Viele bezeichnen das als Gott und sie beginnen dann, sich eins mit der Quellenenergie zu fühlen.

Wir beurteilen nicht einfach, sondern wir sind hier, um jedem und allen zu helfen, auf welcher Ebene Ihr Euch auch immer befindet, denn wir wissen, dass das Wachstum progressiv und fortlaufend ist.
Es ist wichtig, dass man während dieser Zeiten die eigene Energie aufrecht erhält, indem man ein höheres Bewusstsein aufbaut. Es verspricht Gutes für das kollektive Bewusstsein, wenn jeder sich dazu bekennt, sein/ihr Licht zu verstärken.

Unser demütiger Rat für Euch ist, dass jeder Tag, unbenommen seines Elements der Zeit und des Datums, als bedeutsam behandelt werden sollte, damit Ihr Fortschritte bei Euren Bemühungen macht, schwingungsmäßig aufzusteigen. 

Erfreut Euch jedoch der Augenblicke die für Euch sehr wichtig sind, wenn Ihr zusammenkommt, um Tage wie zum Beispiel den 11.11.11 zu feiern. Obwohl dieser Zeitablauf keine konfessionelle Bedeutung, noch einen kosmischen Bezug hat, so wurde ihm doch vom Kollektiv Bedeutung zugemessen und somit arbeiten wir innerhalb dieser Erwartungen, um größere Energien freizugeben, um Einstimmungen zu schaffen und um höhere Schwingungen Willkommen zu heißen.

Wir sind die, welche als die Hathoren bekannt sind, immer in Eurem Dienst während dieser Zeiten der großen Veränderung. Wir kommen von verschiedenartigen Dimensionen innerhalb des Universums, um zu lehren und Führung anzubieten, um Euch zu helfen, eine Ebene der Erfahrung nach der anderen zu absolvieren.
abundanthope.net/pages/hazel/Significance-of-Time-Frames.shtml


Gruß
Icke

Tipp für heute: Die Welt mal mit anderen Augen sehen!


Keine Kommentare:

Kommentar posten