Seiten

Montag, 16. Januar 2012

Montag macht sich gut mal das Leben zu entrümpeln

Aloha Freunde,

manchmal sollte man einfach einen Abschluss-Strich ziehen. Ja ja ja, die Macht der alten Gewohnheiten.
Das Komische an Gewohnheiten ist nur, dass man diese dann als "Realität" ansieht.
Sind sie aber nicht! Das sind die kleinen Biester, die sich "mietfrei" eingeschlichen haben und sich "Muster" nennen.
Kann man ja mal mit sich rumschleppen. Muss man aber nicht ;o)

hyperfetziges Bild von hier

Warum gerade heute ein guter Tag zum Ausmisten ist. Kiekste hier;

heute (Montag, 16.01.2012):

KIN 128 - Gelber Spektraler Stern
http://kin-info.blogspot.com/2008/12/kin-128-der-gelbe-spektrale-stern.html


Auf meinem Weg durch die Straße der Polarität hat auch mein Seelenstern einiges abbekommen.

Heute ist der beste Tag diesen Ballast zu entrümpeln!

bringt auf der Stufe ELF der Welle LAMAT, den Gelben Stern, ins Spiel. Die Sternenkraft bricht die planetare Verdichtung auf. Da auf der Spielwiese der polaren Welten manches disharmonisch und häßlich abläuft, kommt der Sternenkraft eine besondere Rolle zu.
Alle Störfelder und Dissonanzen werden entsorgt. Um Unterscheidungskraft und Erkenntnis zu formen, muß auch das Dunkle, Üble manifestiert werden,
aber nur um Klarheit zu schaffen, nicht als Schöpfungsergebnis. Damit kommt nach dem Erkennen LAMAT am Spektralen Ton die Aufgabe zu, all das, was sich der Harmonie entgegenstellt, zu entsorgen. Daß das auch schmerzhaft laufen kann, ist Dir sicher bewußt.

Bist Du bei ETZNAB mit dabei, weil es Deine Welle ist, sei Dir des Geschenkes der ELF in Deiner Welle voll bewußt. Nütze dies, laß Unbrauchbares aus dem Gärungsprozeß Deiner Entwicklung entsorgen. Bringe Deine “Schönheit” zum Vorschein.
Schüttle die Krusten alter Kämpfe und Prozesse ab. Steig wie ein Phönix aus der Asche Deines mühseligen Lebenskampfes. Laß die Schrammen aus dem Alltag der Futtersuche und die Beulen aus der Polarität abheilen.

Bild von hier

KIN 128 - Gelber Spektraler Stern

Heute neutralisiere ich schädliche Abfälle in meinem Gefühlsfeld. Dank der Dunkelheit, der Unrichtigkeiten und Ungerechtigkeiten bin ich fähig, richtige Entscheidungen in meinem Leben zu treffen. Heute wähle ich Harmonie, gebe den Kampf auf und vergesse jeden Groll. Ich reinige das Feld meiner Emotionen und überwinde meinen Widerwillen gegen die anderen.


schlau, echt mega schlau! von hier

Gruß
"auf zu neuen Taten" Icke

Tipp für heute: Ärmel hochkrempeln und loslegen!

Hyperfetziges "Thänk juu"
an Erhard, den Quantenkrieger!




Keine Kommentare:

Kommentar posten